Sicherheitstraining

Bei dem Sicherheitstraining, zeigen wir Euch, wie Ihr Eure Maschine in Gefahrensituationen besser in den Griff bekommt. Wenn es mal brenzlig wird, sollt Ihr nicht den Kopf verlieren, sondern genau wissen was zu tun ist.

Basistraining

Im Basistraining wollen wir dich mit deinem Motorrad vertrauter machen. Wichtig ist uns der richtige Umgang mit Gas, Kupplung und Bremse. Einer der Schwerpunkte im gesamten Training liegt bei der richtigen Blickführung. Du wirst merken, daß du nach dem Training viel besser mit deinem Motorrad zurecht kommst.

Wir werden dich in diesem Training nicht überfordern, alle Übungen werden von uns erklärt und vorgefahren. Wir geben dir dann Tips und helfen dir dabei Fehler abzustellen. Sehr viele Übungen finden im Langsamfahrbereich statt. Langsam gerade aus, langsam durch einen Slalom, sauberes Anhalten, wenden auf engem Raum usw. Immer wieder besprechen wir dein Fahren und geben dir Hilfen.
Das Verkehrsgespäch mit Hinweisen auf gefährliche Situationen im Straßenverkehr kommt nicht zu kurz.

Nachmittags liegt der Schwerpunkt beim Bremsen. Das richtige Ausweichen soll auch nicht zu kurz kommen.
Oftmals drehen die Teilnehmer nach dem Training noch gemeinsam ein Runde mit ihrem Motorrad.

Training für Fortgeschrittene

Du kommst schon ganz gut mit deinem Motorrad zurecht und möchtest noch ein wenig besser werden? Dann bist du im Training für Fortgeschrittene richtig.

Kontrolliert, noch langsamer fahren. Deinen eigenen Bremsweg verkürzen. Ausweichen können wenn es eng wird. Bremsen in der Kurve. Bremsen auf Schotter. Wie geht Flucht ins Gelände? Das alles erfährst du in unserem interessanten Training für Fortgeschrittene.

Training für Bikerinnen

Die selben Inhalte wie im Basistraining. Du übst nur unter mit Bikerinnen. Mann bleibt außen vor!

Aktuell sind keine Termine vorhanden.