Führerschein mit 17

Seit einigen Jahren ist es möglich in Deutschland den Führerschein mit 17. Jahren zu machen. Es können die Klasse B und BE vorzeitig erworben werden. Für die Motorrad-Führerscheinklasse A und A2 gilt diese Regelung NICHT!

Die Ausbildung kann mit 16,5 Jahren begonnen werden. 3 Monate vorm erreichen des 17. Geburtstages kann schon die theoretische Prüfung abgelegt werden. Die praktische Prüfung darf 1 Monat vor dem 17. Geburtstag absolviert werden.

Da du ja nach bestandener Prüfung nur in Begleitung fahren darfst, musst du einen oder mehrere Begleiter benennen.
Der/die Begleiter(in) muss mindestens 30 Jahre alt sein und muss den Führerschein mindestens 5 Jahre besitzen. Sein Punktekonto in Flenburg darf nicht mehr wie 1 Punkt aufweisen. Falls da doch mal mehr Punkte stehen, kann man evtl. auch Punkte abbauen, um dann doch als Begleiter in Frage zu kommen. Dies Punkteabbauseminare bieten wir in unserer Fahrschule ebenfalls an.